Tuesday, 14 August 2012

Olympic Closing Ceremony

Also ich weiß ja nicht, wie es euch ging, aber Olympic Closing Ceremony hat mich total umgehauen. Ich kam vom Sektchen mit Mutti an der Seebrücke nach Hause und machte zufällig den Fernseher an, da kommen doch auf einmal diese Englischen Taxen angefahren und die zauberhaften Spice Girls springen aus den heißen Wägen. Ich war natürlich hin und weg, müllte erstmal Facebook mit meiner Euphorie voll und verfolgte leider erst ab dem Moment das Spektakel. Ich dachte nur: Liam? Queen? The Who? Take That? Eric Idle? Was ist da los? Ich hing wie ein kleines Kind vor der Mattscheibe, gespannt und überwältigt von all diesen Eindrücken. Gleichzeitig wurde ich wehleidig und wurde in meine Zeit in England zurückversetzt. England hat einfach so viel zu bieten und dies auch an diesem Abend deutlich gemacht. Fest steht: Ich muss wieder hin. Vielleicht später für immer. Erstmal werde ich nun den Flug zu meiner Freundin nach Birmingham buchen. Am Morgen gab es die Wiederholung beim Frühstückstisch - fast komplett. Wie habt ihr die Show empfunden? Achja: Spice Girls Reunion bitte jetzt! Danke.
Edit: Wie abgefahren scharf war bitte auch Muse Sänger Matt Bellamy in seinem Glitzerfummel? Und diesen Ohrwurm gebe ich nun an euch weiter:

9 comments:

  1. Krass du hast einfach mal jedes meiner Highlights gepostet: nee Muse haste vergessen :D Ich muss einfach endlich mal wieder nach England, meine grösste Liebe!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Jaaa Musee!!!! Das muss ich noch hinzufügen!

      Delete
  2. Warst du für ein Auslandsjahr in England? Ich liebe dieses Land einfach und hab andauernd Heimweh nach England :)

    http://electricfeel-now.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. Der Glitzeranzug war der Hammer! :D

    ReplyDelete
  4. ich hab die ganz gesehen und es war der Wahnsinn. Ich hätte so viele Stars wirkich nicht erwartet und schon gar nicht, dass Victoria Beckham nochmal auftreten wird! Sie hat sich aber nicht besonders wohl gefühlt, das hat man gemerkt finde ich.
    Ich fand auch besonders cool als Kate Moss und co. in ihren original Kleidern aus der aktuellen Vogue Ausgabe durch die Halle stöckelten, war eine gute Abwechslung zu den Bands.

    ReplyDelete
  5. Oh ja der Glitzerfummel :D zu gut!
    Also ich war von der Erföffnung schon ganz böse geflasht und hätte nie gedacht, dass die bei der Abschlussfeier dann nochmal so Knaller raus lassen. War echt begeistert, fands zwar fast schon ein bisschen zu viel an Aufgebot, aber man muss einfach sagen, sie ham 2 riesen Shows abgeliefert, die keiner so schnell vergessen wird!

    ReplyDelete