Tuesday, 20 March 2012

Are you in the Girls Club?

Hier nun der letzte Post zu meinem Dresdenaufenthalt. Da die liebe Elli sich ja nun im verdammten New York rumtummelt, versuche ich ihr mit diesem Post klar zu machen, dass sie auf jeden Fall wieder kommen muss und das Leben in Deutschland doch so unglaublich schmackhafter ist, als das öde Amerika. Ich glaube, ich muss gerade über mich selbst lachen. Trotzdem dürft ihr euch an unserer Reise durch Secondhand Läden, die Kunsthofpassage, dem Zwinger und Fotoautomaten erfreuen. Heute hatte ich meinen 4. Arbeitstag. Endlich Arbeit. Ich fahre nun auch immer mit dem Radl zur Arbeit. Es ist ein tolles Gefühl, die Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden und sich so in ihr zu bewegen. Doch die Freude währt nicht mehr lange: Ich muss mich morgen wieder in der Bibliothek vergraben. Euch einen tollen Abend.

10 comments:

  1. das letzte Bild ist cool :D

    LG
    Sandy von modewunder


    Ps: Ich verlose gerade einen 20€ Gutschein von Zoeva auf meinem Blog :)

    ReplyDelete
  2. super schöne bilder ich liebe dresden :)

    ReplyDelete
  3. DD ist einfach wunderschön. Im Sommer bin ich auch endlich wieder da. :)

    ReplyDelete
  4. oh man! das cafe sieht ja sooo cool aus! <3 und ihr auch! :)

    ReplyDelete
  5. ich finde auch, dass das super tolle bilder sind :) das café ist ja tootal süß!
    ach und wer will schon nach new york?! :D hier ist es mindestens genauso spannend! :) ;)

    ReplyDelete
  6. Die Wasserrohre sind ja mal cool :D

    Sabrina<3

    ReplyDelete
  7. schau mir grade so die Bilder an und denke mir " sieht irgendwie aus wie meine Stadt " und schon lese ich es :) wunderbarer blog :)

    ReplyDelete