Freitag, 30. Dezember 2011

2011

Und schon schreiben wir den vorletzten Tag des Jahres 2011. Ich  wusste, dass das Jahr schnell vorbei gehen würde. Ich weiß noch, wie ich mir am 2. Januar direkt einen kleinen Terminkalender gekauft habe, um das ganze Jahr durchzuplanen. Es ging nicht anders. Zu viele Fristen und Termine brachten 2011. Da konnte man nicht locker ins neue Jahr hinein leben. Nun eine kleine Zusammenfassung von meinem Jahr.

Umzug: München nach Berlin
Studium: Beginn Master Medienwissenschaften an der HU
Arbeit: 6 Monate Praktikum bei der besten Firma der Welt
Reisen: London/Liverpool
Festivals: Melt! + Dockville + TFF
Städtetrips: Augsburg, Stuttgart, Berlin, Würzburg, Landsberg
Fies: Weisheitszahn OP
Glücksgriff des Jahres: Dr Martens für 5€
Gefährlich: Bergtour zum Jagdschloss Ludwig II
Lieblingsstücke: Maxi-Rock, Plateau Schuhe, Cape, Kristall-Kette
Kennengelernt: Vio, Talisa, Jenna

Ich könnte noch viel mehr aufzählen, aber ich würde sagen, dass das genug ist und wir jetzt einfach alle in das neue Jahr feiern. Ich werde es mit meinen Mädels verbringen. Ruhig und fern ab der Großstadt. Leute die mich länger lesen, wissen, dass ich Silvester nicht mag. Umso mehr freue ich mich auf dieses Jahr. Nachher geht es einkaufen und morgen glitzern wir um die Wette. Das wird ein Fest. Rutscht gut rein. Für das neue Jahr wünsche ich mir:

Weltfrieden :)

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Christmas.

Ich hoffe ihr hattet tolle Feiertage. Ich habe sie internetlos verbracht, weshalb nun der Post ein bisschen zusammengewürfelt ist. Auch die Kamera habe ich lieber in der Ecke schmollen lassen, als mich nur um Postbilder zu kümmern. Bis jetzt sind die Tage daheim ein voller Erfolg. Ich habe viele Mädchendates und es wird  geschnackt und getrunken. Wie ihr oben seht, gab es auch ein Date mit der guten Elli und meiner Josi. Wir haben Geschenke ausgetauscht und jedes einzeln in einer Seelenruhe ausgepackt. Dazu gab es lecker Glühwein und Streifzüge durch diverse Drogerien. Weihnachten in Familie war wie immer. Ich habe tolle Geschenke bekommen und bin froh, sie bald in Berlin abladen zu können. Heute geht es wieder dancen. Danach muss ich mich um die Uni kümmern. Keine Lust. Wie war euer Weihnachten und wie habt ihr Silvester geplant?

Montag, 19. Dezember 2011

Shoes Shoes Shoes!

(Pullover-H&M//Bluse-Flohmarkt//Unterrock-Kleidermarkt//Ringe-H&M//Schuhe-Flohmarkt)
Da ich ja seid ein paar Wochen internetlos bin, sieht es hier auf dem Blog ein bisschen mau aus. Doch klein Maxi hat sich ihr Iphone gepackt und es zum eigenen Hotspot werden lassen. Nun nutze ich die Gelegenheit, euch Bilder vom ChicChickClub Event zu zeigen. Ich ging mit meiner Herde Vio, Talisa und Jenna los und landeten bei Sekt, Häppchen und netten Gesprächen. Das Prinzip von ChicChickClub ist es, dass man sich für 50 Euro in Monat eine Jahresflatrate kaufen und damit sich jeden Monat ein neues Paar Schuhe oder eine Tasche aussuchen darf. Man macht davor einen Styletest und gelangt so in seinen eigenen Kleiderschrank. Uns wurden die Schuhe aus der aktuellen Kollektion, sowie welche bereits für den Frühling gezeigt. Danach ging es dann noch mit den Weibsen plus Lisa zu mir, ein paar Flaschen Sekt leeren. Die Schuhe, welche ich oben trage, habe ich mir ausgesucht und bin total verliebt in diese Dinger. Die Farbe und der Absatz haben es mir gleich angetan. Rundum war das ein netter Abend und ich freue mich auch Leute wie Chi, Özil oder Carrie kennengelernt zu haben.

Sonntag, 11. Dezember 2011

Sunny.

(Stirnband-H&M//Bluse-Flohmarkt//Kette+Ring-H&M//Cardigan-Gina Tricot)
Also so richtig will mein Gemüt nicht in Festtagsstimmung kommen. Bei dem Wetter wünsche ich mir eher das bunte Laub herbei und möchte Kastanien sammeln. Deshalb habe ich meine gute alte Spitzenbluse aus meinem alten Schrank geholt und diese mit meinem neuen goldenen Halsreifen plus Ring ausgeführt. Ein bisschen festlich, nicht? Der Cardigan ist ebenfalls neu. Diesen habe ich bei Gina Tricot ergattert. Der letzte Abstecher in der Heimat vor dem großen Abend. Ich freue mich total darauf, meine Geschenke zu verteilen und die Freude in allen Gesichtern zu genießen. Leider bin ich immer noch nicht fertig. Die Liste wird immer länger und ich sehe kein Ende. Ich entschuldige mich wieder einmal für die Qualität der Bilder. Ich kann es nicht mehr erwarten, meine neue Kamera in der Hand zu halten. Heute geht es noch einmal zu Muddi und dann wieder ab nach Berlin!

Sonntag, 4. Dezember 2011

It's your heart that gives me this western feeling

 
(Cape-Gina Tricot//Haarband+Pullover+Strumpfi+Ringe-H&M//Kleid-Second Hand Geschenk//Docs-Flohmarkt)
Keine Sorge, Leute. Zu Weihnachten gibt es eine neue Kamera. Bis dahin muss das IPhone herhalten. Könnt ihr mir eine gute Digitalkamera empfehlen, die für mich bezahlbar ist? Möglichst billig und super gut. Das ist doch sicher keine schwere Aufgabe. Während ich mich noch um meine Weihnachtswünsche und Geschenke kümmere, verbrachte ich das Wochenende mit Freunden aus der Heimat. Wir besuchten das Foals Konzert, tanzten durch die Nacht und genossen Falafel vom Dönermann um die Ecke. Foals waren super. Ich bin nur enttäuscht, dass mein Lieblingslied (This Orient) nicht gespielt wurde. Ein Skandal, wenn ihr mich fragt. Heute werde ich mir etwas zu Essen bestellen und mich gemütlich von vier Tagen Alkoholkonsum und schlaflosen Nächten erholen. Was habt ihr das Wochenende gemacht? Einen tollen 2. Advent euch allen.